Sonderausstellung „100 Jahre Rundfunk“

  • Hatte , mir freundlicher Unterstützung von Gerald, die 220 Jahre Technikgeschichte nachgebaut.
    Bin gerade bei einer kleinen Ausstellung vorzubereiten, und ab und an verirrt sich doch mal einer in meiner kleinen Ausstellung. Deswegen musste ich mir auch einen alten Detektor nachbauen.

    Hier das Ergebnis, es kommt dann wie ein Bild an die Wand.

    Habe immer soviel Arbeit, dass ich mir eine aussuchen kann. :)

    Grüße Frank, der Moschti

  • Die Ausstellung "100 Jahre Rundfunk" im Museumshof Chörau ist nun auch wieder Geschichte.
    Für Alle, die diese Ausstellung nicht live erleben konnten, habe wir ein 23 minütiges Video mit Erklärungen zu den Exponaten auf Youtube veröffentlicht.

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Hänge mich hier einfach mit dran.
    Hatte eine kleine Ausstellung zum 100jährigem gemacht.
    Klein aber fein, kam hunderte Fragen, vor allem wie funktionier ein Detektor ohne Strom.
    Hatte drei ausgestellt und auch funktionstüchtig präsentiert. ( Minisender )

    Habe immer soviel Arbeit, dass ich mir eine aussuchen kann. :)

    Grüße Frank, der Moschti

  • .....Minisender........alter Schlawiner.... :smiley32: :smiley47:

    M.f.G.
    harry


    --------------------------------------------------------------------
    Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
    --------------------------------------------------------------------

    Edited once, last by radioharry (December 22, 2023 at 7:36 PM).

  • Die Ausstellung ist wieder bei mir zu hause. War ja auch nur für ein paar Stunden für einen Verein.
    Aufwand und Nutzen steht zwar nicht im Verhältnis, ist aber angekommen.

    Kann man hier auch sehnen. :)

    Es waren ja auch nur drei Tische, geordnet nach Jahr bis ca. 1970.

    Habe immer soviel Arbeit, dass ich mir eine aussuchen kann. :)

    Grüße Frank, der Moschti

  • Prima gemacht Frank. Ja Frank, da Aufwand und Nutzen abzuwägen ist immer Relativ. Wenn wir das bei unseren Basteleien abwägen wollten brauchten wir nicht anfangen.....
    Ich finds gut das du sowas machst. Wir hatte ja hier auch immer jedes Jahr eine Hobbysammler Ausstellung. Das ist ja die letzten Jahre ausgefallen weil die Gemeinde 360€uronen an Miete haben wollte.

    mit freundlichen grüßen aus Dielfen (Siegerland)
    Dietmar
    Wenn einer dem anderen hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg

    Edited once, last by Dietmar (December 23, 2023 at 10:15 AM).

  • Quote from "Dietmar" pid='264946' dateline='1703322801'


    ...die letzten Jahre ausgefallen weil die Gemeinde 360 €uronen an Miete haben wollte.

    ...ein klassische Fall des klein-Beamten Denkens. Anstatt dem Macher zu würdigen, rechnet man den Stromverbrauch und Saubermacherkosten + Profit. Traurig aber typisch.

    Frank - prima gemacht, man sieht wie sich die Besucher interessieren und hoffentlich wird manch ein Junge von der Technik begeistert. Dann hat sich alles gelohnt.

  • Quote from "navi" pid='264948' dateline='1703323909'


    ... hoffentlich wird manch ein Junge von der Technik begeistert. Dann hat sich alles gelohnt.

    Ja, das wäre wirklich wünschenswert. Aus meiner Erfahrung von der 6-monatigen Ausstellung mit ca. 1100 Besuchern in Chörau musste ich feststellen, dass nur wenige Besucher jünger als 60 Jahre waren. Die Besucher unter 30 kann man an zwei Händen abzählen.

    Eine Möglichkeit die Jugend für diesen Teil der Technikgeschichte zu interessieren, wäre z.B. eine in die Ausstellung verlagerte Physikstunde.

  • Na aber 1100 Besucher ist doch ein ganz gute Zahl.
    Ja Dietmar, das ist natürlich heftig, 360€ hinzublättern. Die Gemeinde sollte sich schämen.
    Ich mach sowas ja immer im Auftrag eines Vereins, als als Gast. Gemeinnützig müssen die ja auch sein.
    Ich bekomme sogar die Fahrtkostenpauschale, Essen und ein zwei.. oder.. Bierchen dazu.
    Und die haben was für Ihr Vereinstagebuch zu Zeigen.

    Habe immer soviel Arbeit, dass ich mir eine aussuchen kann. :)

    Grüße Frank, der Moschti

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!