Philips Leonardo S 21TD210A10 1958 - Versuch der Widerinbetriebnahme

  • ...supergeil !

    Dein Resumee deckt sich mit meinen Erfahrungen.

    Statt des Spezialpotis (...das wohl kaum Jemand noch liegen hat) kannst Du doch aus einem größeren Standard-Trimmer,
    z.B.: https://www.reichelt.de/einstellpotent…tct=pol_7&nbc=1

    und einem Stück Lochrasterplatine ohne (oder mit) Kupferlötaugen was Passendes mit den Befestigungsbohrungen zurechtbasteln ? Sogar die Form wäre möglich... Vielleicht läßt sich sogar die originale Kunststoffachse so zurechtfeilen, daß sie mit dem neuen Trimmer nachgenutzt werden kann. bei hohen Spannungen wie am Bildhöhenregler lieber bissel größere Bauform nehmen.
    Es gibt aber auch bei den größeren Trimmern passende Kunststoffachsen mit Betätigungshilfe verschiedener Länge... bei POLLIN gabs auch mal sowas... braucht man nicht, Schraubenzieher reicht eigentlich.. ist sicher für spätere "Laienbedienbarkeit".

    Gruß Ingo

  • Hi Ingo, nein, noch viel geiler. Ich habe das Poti repariert bekommen!

    Hier die Fehlstelle, ganz am Ende:

    Um diesem Loch war aber noch Material vorhanden, bis unter das Metall, da hat es aber auch einen Defekt gegeben. Ich habe dann das Metall etwas verbogen und die Niete mit einer Zange noch einmal platt gedrückt --> es läuft wieder!!!! Hat 1,2MOhm, ist aber wohl egal. Jetzt habe ich das originale wieder drin und es tut. Hat sogar das Anlöten überstanden!

    Hinter der Scheibe war etwas Dreck, also habe ich die Bildröhre ausgebaut - mit Schweißperlen auf der Stirn:

    Man sieht, dass sich der Schaumstoff in Staub verwandelt hat.

    Mega dreckig:

    Neuer Schaumstoff (Tesa Moll):


    Bildröhre sauber machen:

    Und wieder einbauen:

    Dabei noch Detailfotos von Innen machen:


    Den Lautsprecher ebenso reinigen. Ist ein normaler 4 Ohm Typ:

    Jetzt erstrahlt das Gerät wieder im Ursprünglichen Glanz. Nur die Bodenplatte muss ich noch nachbauen...

  • Hi Hardy, ich habe ein Dejavue :D

    Ich teste erst eimal, wie stabil das vorhandene Poti nun läuft, wenn es in paar Tagen noch tut, dann brauche ich den Ersatz wohl nicht. Ansonsten würde ich sehr gern drauf zurück kommen.

    Mein größtes Problem: kein weiteres Kind mag den Fernseher im Zimmer haben "der fiept ganz laut". Ich höre das nur gaaaaanz leise. Muss mal mit nem Mikrofon ein Spektrum aufnehmen. Kann man das Fiepen leiser bekommen? Sind ja wohl die 15kHz an der Zeilenendstufe...


    Vielen Dank & viele Grüße

    Björn

  • So, hier noch ein Video vom nahezu Endzustand. Das Bild zuckt manchmal, das kommt vom leider doch defekten Poti der Bildhöhe, wo ich wohl einen Ersatz vom Mitglied Video_2000 bekomme.
    Die Bildqualität ist nicht perfekt, da ich für dieses Video den günstigen HDMI zu VHF Konverter benutzt habe, der rauscht etwas, sendet aber ein Testsignal, wenn nichts dran hängt. Das Testbild ist allerdings das Hintergrundbild vom Notebook. Der Wandler sendet auf Kanal 3 und man kann all mögliches Zeugs per Fernbedienung einstellen:

    Wenn es besser sein soll habe ich folgendes Setup:
    HDMI zu VGA- Wandler --> VGA zu S-Video Wandler --> S-Video zu VHF/UHF Wandler:

    Ist aber ein etwas arges Kabelwirrwar, um es nur kurz aufzubauen. Dafür kann ich damit quasi jede Bildquelle in den Fernseher einspeisen.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Großes Kompliment! Das ist ein sehr gut bebilderter und informativer Reparaturbericht, der auch die einzelnen Schritte sehr gut aufzeigt. Wirklich gut gemacht und danke für den Aufwand, den Du dazu betrieben hast. Das kann für künftige Besitzer/Reparateure eines solchen Modells sehr hilfreich sein.

    Ein schönes Gerät und ich kann mir gut vorstellen, wie Dich die Inbetriebnahme mit jedem erfolgreichen Test, mehr gefreut hat. Klasse! Also ich meine, Du hast Dich hier jetzt von Beckenrandschwimmer zum Wettkampfschwimmer hochgearbeitet :)

    ~~~Es gibt nichts Gutes, außer man tut es (Erich Kästner)~~~
    Die einzige, falsche Entscheidung die du treffen kannst ist, keine Entscheidung zu treffen.
    Ich bin nicht DICK, ich bin nur zu KLEIN für mein Gewicht :D

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!