DDR Plattenspieler DISCO-V Problem mit der Endeabschaltung

  • Hallo, die Kiste schaltet immer vor dem Erreichen der Single mit dem Tonarm ab...Der Auslösehebel hat eine Rutschkupplung. Beim Betätigen des Starthebels ist er aber nicht links am Anschlag in der Ausgangslage und ist daher viel zu früh im Zentrum.
    Kennt sich jemand mit der Mimik aus? Ich erkenne nicht wie man das einstellen könnte...
    Gruß Ronald

  • Erstes Problem, die Schubstange unter dem Teller ist verbogen.
    Der drückt beim Start den Plastehebel bis zur Ausgangsstellung zurück.
    Den must du erst einmal richten.
    Hier ein Bild.

    Hier ein Bild von unten, so sollte es bei dir auch aussehen.
    Der Plastehelbel und die Schubstangen müssen leicht gehen.

    Schau erst einmal, das alles so ist wie auf meinem Bildern.

    Habe immer soviel Arbeit, dass ich mir eine aussuchen kann. :)

    Grüße Frank, der Moschti

  • Jo, jetzt habe ich es begriffen....
    Klappt...
    Keine Ahnung wer die Stange verbogen hatte, aber der Tonarm war auch total verdreht...
    Und der Deckel mit dem Lautsprecher eingedrückt ...
    Antriebsrad habe ich außen neu beschichtet, war steinhart....
    Läuft jetzt gut...
    Na ja, für 5€ will ich nicht meckern....
    Eigentlich nicht schlecht gemacht das Teil...

    Edited once, last by jubel (June 1, 2024 at 5:14 PM).

  • Die Schubstange drückt den Plastehebel in die Endstellung nach außen.
    Wenn der Start-Stopp Schalter nach rechts gedreht wird, muss die Schubstange den Plastehebel nach außen zum Anschlag schieben. Der Schalter geht dann bis zur hälfte wieder zurück, ebenfalls auch die Schubstange. Wie oben in meinem Bild. Wenn der Plastehebel beim Start nicht bis zum Anschlag gedrückt wird, ist er beim Abspielen auch eher am Noppen vom Plattenteller und schaltet eben früher ab.
    Also must du die Schubstange oben so biegen, das der Plastehebel beim drehen des Starschalters bis zum Anschlag gedrückt wird. Aber mit Vorsicht, nur bis zum Anschlag, weiter nicht.

    Habe immer soviel Arbeit, dass ich mir eine aussuchen kann. :)

    Grüße Frank, der Moschti

    Edited once, last by Morningstar (June 1, 2024 at 5:27 PM).

  • Da braucht es keine Kraft, sondern fettfreie Gleitstellen. Das ganze alte Fett an den Gleitstellen und Schubstangen muss entfernt werden, das ist so verharzt, das es teils alles ausbremst. Es muss alles leichtgängig sein. Die Hauptaufgabe übernimmt der kleine dünne Feder unten am Ende des Bügels !

    Genau so muss die Biegung des Gestänge sein. Der muss über die Mutter frei drüber gehen.

    Habe immer soviel Arbeit, dass ich mir eine aussuchen kann. :)

    Grüße Frank, der Moschti

    Edited once, last by Morningstar (June 2, 2024 at 9:57 AM).

  • Hm, nun mal eine andere Frage. Ich gebe dir Tipps wo und wie du da mal schauen sollst.
    Bisher habe ich von dir noch keine Antwort erhalten, ob alles so in Ordnung ist und wie du die ggf. Fehler beseitigt hast.
    Du Springs von einer Baustelle in die anderen.
    So macht es keinen Spaß zu helfen, wenn keine Rückantwort kommt.

    Habe immer soviel Arbeit, dass ich mir eine aussuchen kann. :)

    Grüße Frank, der Moschti

  • Hallo Frank, mechanisch lief das Gerät ja soweit schon gut, nur musste ich den Hebel noch von Hand wieder zurück stellen. Abschaltung korrekt am Ende der Platte. Dann hatte ich nur noch einmal kurz mit Lautsprecher und Platte getestet und festgestellt dass der Verstärker nicht funktioniert. Mit der Rückstellfeder prüfe ich das noch...
    Du hast mir aber schon sehr geholfen, vielen Dank nochmals!
    Gruß Ronald

  • So, kleines Update: Mechanisch war ja alles inzwischen soweit ok, nun spielt er auch... Ein Kabel zum Lautsprecher hatte einen Bruch und die Schaltkontakte am LS Poti waren suboptimal. Außerdem war leider das System tot... Habe einen Chinesen angepasst, lässt sich normal aufstecken. Habe das Chinateil mit einem Kunststoffplättchen etwas erhöht und einen passenden Keil ergänzt. Hinten die Kontakte habe ich gebogen/verlängert, so dass Sie in die 3 Buchsen passen...

    Edited once, last by jubel (June 17, 2024 at 8:26 AM).

  • External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    (Video von Gerät)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!