Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fragen zu PC
#1
Hallo Radiofreunde

Zum Nachmittag, bekam ich Probleme beim Versuch, Lesezeichen zu öffnen. Es funktionierten zwar diverse, wie das RBF, oder auch diverse andere, aber versuchte ich z.B. Ebay , R.M.O. oder GfGF oder Lotto oder Otto zu öffnen, ich könnte die Liste bis ins unendliche führen, wurde mir angezeigt" Server nicht erreichbar " Gleichzeitig wurde beim Versuch mit dem Windowsexplorer angezeigt" Server nicht erreichbar" Ebenfallls beim Mozilla sah es so aus " Server nicht erreichbar "Noch etwas war eigenartig. Öffnete man die Kleinanzeigen, so konnte man keinerlei Fotos sehen. Und noch etwas war sehr eigenartig, meine Emails bekam ich nicht mehr auf den Rechner.
Ich habe noch einen zweiten Rechner hier, da war alles in gewohnter Qualität, so das man die Einstellungen vergleichen kann, aber ich stellte nichts fest. Kurioserweise ging der Rechner dann wieder nach einiger Zeit. Nur eine Eigenart hat er immer noch! Will ich mich bei Ebay einloggen, so kann ich das nur über den Firefox, der Windows Explorer erkennt mein Passwort nicht an. Am anderen Rechner wird das akzeptiert. Beide Rechner sind Acer Laptops!

Muß ich mir langsam Gedanken um meinen Rechner machen? Smiley61
Radiogrüße Detlef

Wer nicht mit dem zufrieden ist was er hat, wäre auch nicht zufrieden mit dem was er hätte, wenn er es haben würde.
Zitieren
#2
Hallo

Setze doch einfach mal dein Firefox und Windows Explorer zurück.
Gruß Helmut
----------------

Zitieren
#3
Hallo Helmut
Der Windows Explorer ist nun aktualisiert worden. Da ist jetzt dieses eigenartige Problem, das die Passwörter nicht anerkannt werden beseitigt. Der Firefox bekommt heute Abend diese Kur. Wenn es funktioniert ist es schön, zur Not, wenn nicht, der andere Rechner ist ja noch da und man steht nicht völlig hilflos vor diesem Problem.

Also Vielen Dank
Radiogrüße Detlef

Wer nicht mit dem zufrieden ist was er hat, wäre auch nicht zufrieden mit dem was er hätte, wenn er es haben würde.
Zitieren
#4
man fangt mit den einfachen Dingen an. Das wäre in dem Fall browser-cache löschen. Als nächstes eine Daternträgerbereinigung.
Gruß,
Jupp
-----------------------------
the voices may not be real, but they do have some good ideas
Zitieren
#5
Hallo Jupp
Danke, so inetwa hat das Angelika gestern auch gemacht. Eine logische Erklärung, warum das auf einmal so war, haben wir beide nicht gefunden. Heute probieren wir das noch einmal. Das ist doch verückt, das einige Lesezeichen zu öffnen sind und andere nicht.
Radiogrüße Detlef

Wer nicht mit dem zufrieden ist was er hat, wäre auch nicht zufrieden mit dem was er hätte, wenn er es haben würde.
Zitieren
#6
Hallo Detlef,
Lesezeichen kann man abspeichern. Die Passwörter in einem Büchlein ablegen. So ist man gefeit von Spionageprogrammen.

Hier sind meine Lesezeichen sogar noch auf einem USB-Diskettenlaufwerk. So kann ich alle Rechner synchronisieren ohne das ich ins Netz zugreifen muss. Was mir aufgefallen ist, es werden Updates automatisch durchgeführt. Ob die dann funktionieren oder nicht.
Grün statt Braun
Gruß aus der Pfalz
Gery



Zitieren
#7
Halo Detlef,

bei Firefox funktioniert das folgendermassen:

Klicke rechts oben auf diese drei Striche,

dann ganz unten auf Hilfe,
dann auf "Firefox Hilfe",

oben im Suchfenster gibst Du "bereinigen" ein und scrollst runter auf den 6. Menüpunkt

"Firefox bereinigen"

Viele Grüße

Peter
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  igorslab WLAN Fragen Richard 16 693 03.07.2020, 22:30
Letzter Beitrag: hardware.bas
  Fragen und Antworten zum Nachbau - ESP8266/ESP32 Webradio klammi † 106 5.009 12.10.2017, 14:23
Letzter Beitrag: Bernhard45
  Linux Mint (17.3?) - Fragen snzgl 8 547 09.03.2017, 10:51
Letzter Beitrag: Bernhard45
  mageia 5.1 32bit - Fragen, Fragen, Fragen snzgl 13 513 29.01.2017, 14:23
Letzter Beitrag: Gery

Gehe zu: