Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
FAQ zum iRadio
Ja, Jupp, das ist der Notepad++. Ich hätte mir das auch niemals träumen lassen, dass es an solchen Kleinigkeiten hängt. Bestimmt ist das eine Einstellung im Notepad. Ich habe da im Menü "Ansicht" gesehen, dass ein Haken bei "automatischer Zeilenumbruch einfügen" ist. Vielleicht lag es daran. Diese Funktion ist aber "out of the box" aktiviert, da ich noch nie an den Notepad++-Einstellungen herumgespielt habe.
Zitieren
Amen! So langsam war ich auch am Zweifeln, denn es kann ja nur an der FM.txt gelegen haben und da blieb außer den unsichtbaren Steuerzeichen nicht mehr viel übrig. Zeigt aber doch wieder wie höllisch man bei der Verwendung unterschiedlicher Betriebssystemwelten, auf der einen Seite Unix/Linux/Mac OS (letzteres ist auch ein Unix) und auf der anderen Seite Windows/DOS, aufpassen muss.  

Hier mal eine Übersicht der unterschiedlichen Codierungen eines Zeilenumbruchs

   

Und wenn Windows aus dem LF plötzlich ein CR LF macht, wohlgemerkt diese Steuerzeichen sieht man in einem normalen Texteditor nicht, 
dann wird aus TRANSMITTER=ON ein TRANSMITTER=ONCR und ON (auf das geprüft wird) ist kein ONCR, folglich geht das Radio so wie es im Code definiert ist in den nicht sendenden Modus über!  Und man sucht und sucht und sucht, denn Speicherort und Dateiname, augenblicklich sogar der Dateiinhalt stimmt. Kommt man nicht auf die Idee mit den Steuerzeichen, wird man nie das Problem lösen können.

Hans ich DANKE Dir dafür das Du mitgezogen bist, um dieses Problem Unix/Linux und Windows nochmal so genau zu aufzuzeigen!

Gruß 
Bernhard

PS: Du schreibst am Münchner Flughafen! Passe aus diesem Grund umso mehr auf die Sendeleistung und die Unterdrückung der Oberwellen auf. Am Besten nochmal mit einem SA oder Breitbandempfänger überprüfen und ggf. das Filter nachbessern wenn es sein muss.
Ansprechpartner für Umbau oder Modernisierung von Röhrenradios mittels SDR,DAB+,Internetradio,Firmwareentwicklung. 
Unser Open-Source Softwarebaukasten für Internetradios gibt es auf der Github-Seite! Projekt: BM45/iRadio (Google "github BM45/iRadio")
Zitieren
Hallo Bernhard,
ja, dass hier am Flughafen besondere "Vorsicht" geboten ist, weiß ich schon. Ich habe deswegen in der FM.txt im MMR70-Sender die Leistung ganz heruntergefahren. Auf Stufe 7 komme ich rd. 300 m weit... Einen SA habe ich am Dachboden, den werde ich mal herunterholen und testen, wenn ich den Pi Zero als Sender installiert habe.
Und Dir nochmals herzlichen Dank, dass ich so viel lernen durfte.
Ein schönes Wochenende und viele Grüße
Hans
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Philips 22RR600 iRadio mit SPI-Display saarfranzose 6 238 21.09.2020, 12:14
Letzter Beitrag: navi
  ITT Radiowecker CR220 mit iRadio und Lorenz C2 Simulation saarfranzose 30 992 08.09.2020, 21:14
Letzter Beitrag: saarfranzose
  Siemens RG261 Wiederbelebung mit iRadio saarfranzose 22 579 26.08.2020, 21:45
Letzter Beitrag: saarfranzose
  eInk Display an iRadio Neuling 2 482 15.05.2020, 00:06
Letzter Beitrag: Bernhard45
  Loewe Kobold Zeigersimulation (iRadio) saarfranzose 13 1.327 30.04.2020, 18:25
Letzter Beitrag: saarfranzose

Gehe zu: