Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Katzenkopf-Modell
#41
Hut ab - Klasse gemacht, Wilhelm!
Grüße aus Wassenberg,
Norbert.
Zitieren
#42
Hi Wilhelm,
ich schließe mich Norbert an. Das sieht wirklich toll aus. Wenn Jupp sich das ausdruckt und die richtige Farbe dazu nimmt, wird es kaum zu sehen sein, daß dieses Teil nicht original zum Gehäuse gehört. Das wird ein tolles Radio.
Jupp, Du wolltest ja auch noch mal probieren dieses Teil erneut zu konstruieren. Versuchst Du es noch, oder ist das von Wilhelm gut? ich finde es extrem gut gelungen.
Smiley20 Smiley32 
Schöne Grüße aus Schwerin
Holger
Zitieren
#43
diese Präzision bekomme ich sooo schnell nicht hin, schon gar nicht wenn ich mit der software erst umsteigen muss. Meine eigene Kreation geht mehr in Richtung Fantasie. Wie gesagt zeige ich die erst in Zusammenhang mit einem Retro-Bau.
Gruß,
Jupp
-----------------------------
the voices may not be real, but they do have some good ideas
Zitieren
#44
ich hab dann mal Knöpfe gezeichnet und gedruckt, und Adapter für 18Zahn-Schlitzaufnahme:

   

   

das ist mein Verschnitt. Ursache Passgenauigkeit und falsche Druckbett-Temperatur:

   

und jetzt mein Katzenkopf:

   

   

   

   
Gruß,
Jupp
-----------------------------
the voices may not be real, but they do have some good ideas
Zitieren
#45
Das sieht ja mal witzig aus!!! Zwar eher nach Werwolf als nach Katze, aber immerhin Wink
Gruß,
Uli
Zitieren
#46
DAS ist ein echter Hingucker!
Boaahh, ich kann heute nacht bestimmt nicht schlafen!! Confused Smile 

Gruß, Frank
Keiner von uns kommt lebend hier raus. Also hört auf, alles aufzusparen. Eßt leckeres Essen. Spaziert in der Sonne. Springt ins Meer. Sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern. Seid freundlich. Seid komisch. Bastelt mit Radios. Für nichts anderes ist Zeit.
Zitieren
#47
(12.02.2020, 00:30)Uli schrieb: Das sieht ja mal witzig aus!!! Zwar eher nach Werwolf als nach Katze, aber immerhin Wink

solche Kunstwerke spiegeln natürlich den eigenen Charakter wieder Bat
Gruß,
Jupp
-----------------------------
the voices may not be real, but they do have some good ideas
Zitieren
#48
(11.02.2020, 22:30)saarfranzose schrieb: ....und jetzt mein Katzenkopf:

Donnerwetter, Jupp, das ist ja wirklich gut gelungen und zugleich originell ! Thumbs_up 

Wenn der 340 W mittels Innenleben komplettiert ist, bekommt man ja (fast) Angst, den Sendereinstellknopf anzufassen.....nicht, dass man versehentlich der Wildkatze in den Schlund greift.
Muss ich unbedingt meiner Gemahlsgattin zeigen, da unser 340W derzeit auf ihrerdero Wunsch im heimischen Wohnzimmer steht.

In der Ausführung wirklich klasse. Mach' mal schwarzbraun, wie der Rest des Radios, und stell' das Gehäuse mal vor eine dunklere Wand, so dass das fehlende Chassis nicht so auffällt.
_____________
Gruß
klaus

"Nutze das Fachwissen von Experten, aber bedenke stets: Die Technikgeschichte ist voll von Experten und Ihren Irrtümern."

Zitieren
#49
haha, es soll ja auch nicht jeder an den Knöpfen spielen :-)
die Farbe hab ich extra so gewählt. Es wird ja ein Retro-Radio und die Kontraste gefallen mir so besser. Die Skala wäre der nächste Schritt. Irgendwann kommt auch ein Innenleben. Dann geht es an anderer Stelle weiter. Hier geht es eigentlich nur um die Druckteile.
Gruß,
Jupp
-----------------------------
the voices may not be real, but they do have some good ideas
Zitieren
#50
(12.02.2020, 16:18)saarfranzose schrieb: haha, es soll ja auch nicht jeder an den Knöpfen spielen :-)
Irgendwann kommt auch ein Innenleben.

Ah, machst Du auch das Innenleben ausdrücken? Huh
Gruß!
Ivan
Zitieren
#51
Oh ha, das nenne ich mal eine gelungene Umsetzung, Jupp,
einfach klasse  Thumbs_up  Thumbs_up  Thumbs_up
Bin mal gespannt, wie es weitergeht...

Viele Grüße,
Rolf
Zitieren


Gehe zu: