Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Meine Selbstbauten
#1
Hallo zusammen!

Ich möchte euch mal meine Selbstbauten vorstellen:
Als erstes ein Audion im 20er Jahre Stil mit zwei 2SH27L. Die Schaltung ist von Burkhard Kainka. Das ist alles noch ein bisschen wild. Aber es wird ja Winter Big Grin
Es fehlt konkret noch ein Spulenschwenker, der aber (hoffentlich) bald kommt.

[Bild: download.php?type=file&id=1371240641]
[Bild: download.php?type=file&id=1371240675]
[Bild: download.php?type=file&id=1371240619]


Als Zweites ein KW Audion mit einer 12SH1L. Die Schaltung ist auch von Kainka. Das Gehäuse ist auch im 20er Jahre Stil, aber geschlossen.
Es hatte erst ein Holzchassis, was aber eigentlich gar nicht ging. Jetzt, wo ich noch eins aus Metall gebaut habe, ist der empfang besser und der Aufbau stabiler.

[Bild: download.php?type=file&id=1373737606]
[Bild: download.php?type=file&id=1373737650]
[Bild: download.php?type=file&id=1373737698]
[Bild: download.php?type=file&id=1379770314]
[Bild: download.php?type=file&id=1379770343]

Beide Gehäuse habe ich in der Schulwerkstatt gebaut, wo ich Tischbohrmaschine, Maschinenhobel und anderes gutes Equipment zur Verfügung habe.
Viele Grüße, Mark

Radioten aller Länder, vereinigt euch!
Zitieren
#2
Respekt mein Lieber Respekt! Für dein Alter sehr sehr gut!
mit freundlichen grüßen aus Dielfen (Siegerland)
Dietmar
Wenn einer dem anderen hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Zitieren
#3
Na Mark, da muß ich aber staunen!
In dem Alter sahen meine "Erzeugnisse" dagegen sehr stümperhaft aus!
Was soll bloß noch aus Dir werden?
Viele Grüße aus Loccum, Wolfgang

Wer niemals fragt, bekommt nicht einmal ein Nein zur Antwort.

In Memorandum 2018
Zitieren
#4
Hallo Mark,

das sind wirklich gelungene Eigenbauten, wirklich schöne Geräte! Ich habe sowas früher in Zigarrenkisten gewurstelt.

Diese schönen Geräte schreien nach Korbspulen, Du hast das Geschick und die Geduld, warum machst Du die nicht selbst?

Bei Jogi steht, unter "Korbspulen - selbstgewickelt"; linke Leiste weiter unten, wie man damit anfängt: Es ist ganz leicht und die Ergebnisse werden immer besser. Ich habe mit abgewickeltem CuL angefangen und, als es klappte, von einem E-Versender umsponnenen Kupferdraht in verschiedenen Farben bestellt, rote Wabenspulen neben Grünen sind wirklich ein Hingucker.

Viele Grüsse,
Jean
Zitieren
#5
Hallo zusammen,
dankeschön für das Lob Blush


(01.10.2013, 20:38)Jean_Berlin schrieb: Diese schönen Geräte schreien nach Korbspulen, Du hast das Geschick und die Geduld, warum machst Du die nicht selbst?
Wer sagt denn, das ich die nicht selbst machen möchte? Ich hatte bisher einfach - wenn ich ehrlich bin - keine Lust Sleepy
Aber das kommt noch. Spätestens, wenn ich die für den Detektor zusammenschuster.
Viele Grüße, Mark

Radioten aller Länder, vereinigt euch!
Zitieren
#6
Hallo Freunde,

weil im OT nachgefragt wurde, heute habe ich im Garten an meiner Behelfsantenne (Reststück Wäscheleine, mit einer Flasche in den Kirschbaum befördert) ungefähr 5 Sender laut und deutlich hören können. Es waren sicher mehr, allerdings kommen ja immer Autos, in der Nachbarschaft wird Rasen gemäht und so. Als Erde habe ich ein Stückl Draht an einen Kupfernagel gelötet und den in den Boden versenkt.

Gruß,
Mark.
Viele Grüße, Mark

Radioten aller Länder, vereinigt euch!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Internetradio, meine Programmierversuche Radiobastler 18 1.098 30.11.2018, 16:41
Letzter Beitrag: Bernhard45
  Meine kleine Radiotruhe Wilhelm 52 5.736 03.10.2018, 13:27
Letzter Beitrag: Daniel
  Meine Wickelmaschine für Spulen und Transformatoren Daniel 0 1.527 07.06.2016, 22:42
Letzter Beitrag: Daniel
  Meine Rahmenantenne für Langwelle Axel 13 8.447 05.05.2016, 07:06
Letzter Beitrag: scotty
  Meine Röhrenuhr (Scope Clock) Projekt Semir 32 19.301 09.01.2016, 16:15
Letzter Beitrag: roehrenfreak

Gehe zu: