Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie erstellt man eine Vorlage für 3D druck?
#1
Meine Lieben,

ich habe die Idee eine Umrandung der Bildröhre für meinen TV zu machen. Idee wäre dabei die Einfassung des Auges bei der Tannhäuser
https://radio-bastler.de/forum/attachment.php?aid=35977 

Ich könnte das zwar in Photoshop auf die Größe der Bildröhre entsprechend ausschneiden und verändern, aber wie sagt man dem 3-D Drucker wie er das drucken soll? Zudem muss ja hinten ein Teil ausgespart sein, in den die Bildröhre eingreifen soll. 

Hier mal auf die Schnelle mit Photoshop hingepfuscht, wie ich mir das denke.

Thommi
   
Zitieren
#2
Hallo Thommi,

um dieses Motiv genau so zu drucken musst du schon etwas tiefer in die 3D-Konstruktion einsteigen. Wenn du das nicht machen willst oder kannst wäre eine Möglichkeit eine fertige gefällige Vorlage zu laden und diese z.B. mit Tinkercad nachzubearbeiten. Einfache Skalierungen kann aber auch dein slicer erledigen, dann musst du noch nicht mal selbst zeichnen.

Ich hab mal ein paar Beispiele rausgesucht. Achte auf die Namen damit du eine Vorstellung von den Suchbegriffen bekommst:

Flugzeug Instrumente

Ornate frames

Circular Heartbeat Frames

Hanging man in frame

simple picture frame 4

simple picture frame 2

simple picture frame 3

Baroque Picture Frame

Baroque Picture Frame

Ornate Picture Frame

Oval Baroque Picture Frame

Picture Frame

Stargate picture frame

Picture Frame Christmas Ball Ornament

Picture Frame

stargate picture-frame

Ornate frames
Gruß,
Jupp
-----------------------------

was du baust ist immer mit dir verbunden
(Lego)

Einsamkeit ist nur ein Mangel an Technologie
(@beetlebum)
Zitieren
#3
Hallo Thommi,

Deine Umrahmung besteht nur aus Erhebungen von der Grundfläche. Dadurch kannst Du die wesentliche Konstruktion auch mit einer 2D-Bildbearbeitung durchführen.
Der Trick ist: Du erstellst von Deinem Rahmen eine "topografische Karte", also ein Höhenprofil. Beispielsweise ist die höchste Erhebung schwarz, die niedrigste Erhebung ist weiß, und der Rest besteht aus Grautönen.
Mit diesem Profilbild kann ein 3D-CAD-Programm sehr einfach ein 3D-Modell erzeugen.

Hier ein Beispiel aus der OpenScad-Hilfe:

.png   surface.png (Größe: 54,7 KB / Downloads: 191)

Gruß, Frank
Keiner von uns kommt lebend hier raus. Also spart nicht alles für später auf. Eßt leckeres Essen. Spaziert in der Sonne. Springt ins Meer. Sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern. Seid freundlich. Seid komisch. Bastelt mit Radios. Für nichts anderes ist Zeit.
Zitieren
#4
Das sieht eigentlich nicht allzu schwierig aus, ich habe mal versucht, es in FreeCAD zu modellieren. Soll es in etwa so aussehen?


.png   Perspektive.png (Größe: 56,19 KB / Downloads: 152)

.png   Front.png (Größe: 11,84 KB / Downloads: 152)

.png   Seite.png (Größe: 9,94 KB / Downloads: 152)

.png   Oben.png (Größe: 61,22 KB / Downloads: 152)

.png   Unten.png (Größe: 6,93 KB / Downloads: 152)

Wenn ja, dann könntest Du die genauen Maße angeben, dann würde ich es anpassen.

Gruß,
Bernd
Zitieren
#5
Wow Bernd,

jetzt fällt mir aber die Kinnlade runter. Das ist ja Klasse!
Ich kann das erst angeben, wenn die endgültige BR verbaut ist damit ich die genauen Maße habe. 
Man kann das ja nicht im Verhältnis vergrößern, sonst entsteht ja da so ein Horn. 

Und wenn das dann soweit ist, muss ich noch jemanden finden, der mir das Ding dann druckt. :-)

Ich komm in ein paar Wochen drauf zurück.

Thommi
Zitieren
#6
(03.11.2023, 18:12)Thommi schrieb: Wow Bernd,

jetzt fällt mir aber die Kinnlade runter. Das ist ja Klasse!
Ich kann das erst angeben, wenn die endgültige BR verbaut ist damit ich die genauen Maße habe. 
Man kann das ja nicht im Verhältnis vergrößern, sonst entsteht ja da so ein Horn. 

Und wenn das dann soweit ist, muss ich noch jemanden finden, der mir das Ding dann druckt. :-)

Ich komm in ein paar Wochen drauf zurück.

Thommi

Hallo Thommi,  3D Drucker habe ich. Könnte ich dir drucken wenn die Größe auf mein Druckbett passt.

Gruß  Toni
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Zahnräder 3D Druck Ersatzteile Tubefan 4 2.025 17.11.2021, 20:18
Letzter Beitrag: Bernd
  Filterkern-Abgleichwerkzeug als 3D-Druck ? Reflex-Kalle 28 10.342 03.10.2021, 09:54
Letzter Beitrag: Hanskanns
  3D Druck Batteriedeckel Hille13 2 1.966 12.12.2020, 16:38
Letzter Beitrag: Hille13
  Durchsichtiger 3-D Druck DiRu † 10 5.208 13.02.2018, 12:01
Letzter Beitrag: DiRu †

Gehe zu: