Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kleiner Frequenzzähler aus ELEKTOR 4/78
#1
Hallo,
in meinen -THELKO- Selbstbaugeräten habe ich ihn nur von vorne dargestellt, jetzt kommt aber einmal das Innenleben.
Der originale Schaltplan ist aus 1978, angefangen ihn zu bauen habe ich 1984.

   

Damals war ich im Außendienst bei einem kleinen Großhändler für elektronische Bauelemente und hatte daher Zugriff auf wirklich alles.
Leider funktionierte er nicht und mein damaliges theoretisches Wissen reichte nicht aus, er verschwand in der Bastelkiste.
1991 stellte ich den Fehler fest, der Schmitt-Trigger funktionierte nicht, nach dem Einbau des richtigen Widerstandes klappte es.

   

   

   

Dazu kam noch ein Vorverstärker von ELV (obendrauf) und ein kleiner 1/10, 1/100 Teiler (untendrunter).

   

Gehäuse und Front selbst angefertigt und läuft immer noch, jetzt am AM-Modulator an Pin11 des XR2206.
Viele Grüße aus Loccum, Wolfgang

Wer niemals fragt, bekommt nicht einmal ein Nein zur Antwort.

In Memorandum 2018
Zitieren
#2
Wolfgang,
ich beneide Dich darum, dass Du solche einen Zähler mit diesem Chip noch hast. Leider sind alle Zähler- IC's aus den Produktionsprogrammen aller möglichen Hersteller verschwunden. Es gibt einfach keine solchen MSI- Schaltkreise mehr, mit denen man mit wenigen Bauelementen einen einfachen Frequenzzähler aufbauen kann.
Heutzutage sind dafür PIC- Mikrocontroller angesagt, aber da reicht mein Programmierverständnis zum Erstellen der nötigen Software nicht aus. Seufz!!
Und fertige Lösungen irgendwie aufzupfropfen, das mag ich nicht.
Also muß ich wieder zu einfachen Zähler- IC's greifen und jede Dekade einzeln aufbauen. Zur Zeit gibt es die meisten Logik- IC's noch, wobei einige interessante Typen auch schon in der Obsoleszenz verschwunden sind.
Viele Grüße

Wolfram

"... Bei uns tut jeder, was er kann. Aber nicht jeder kann, was er tut. ..."
Zitieren
#3
Ja, der hat lange im Keller gelegen, aber ohne diesen Großhändler hätte ich ihn auch nie gebaut.

Ich habe mir jetzt mal diesen hier bestellt, mal sehn, wie der funktioniert:

   
Viele Grüße aus Loccum, Wolfgang

Wer niemals fragt, bekommt nicht einmal ein Nein zur Antwort.

In Memorandum 2018
Zitieren
#4
Blau - sehr schick Wink
Lass mal wissen wie Du den anschließt (speziell was für Teile noch benötigt werden außer Stromversorgung) und wie er sich macht, an sowas hätte ich evtl auch noch Interesse!
Gruß,
Uli
Zitieren
#5
Ich erinnere mich an das Teil. Mit dem gleichen IC hatte ELEKTOR doch auch eine Digitaluhr im Programm. Von dem IC müsste ich noch ein oder zwei Exemplare haben .... falls sich das mal bei dir verabschiedet, melde dich.
Grüße aus dem Odenwald,

Werner


Lesen gefährdet die Dummheit!
Zitieren
#6
Hi Opa Wolle,

ja bitte berichte mal, wie das neue Teil zu gebrauchen ist. Gerade für uns jüngere sind solche Dinger ja ganz nützlich, aber ob sie dann auch brauchbar sind? Smiley43
Zitieren
#7
Hi Werner,
Danke für Dein Angebot! Er läuft wie ein VW.
Aber eventuell hätte ja Wolfram Interesse an so einem IC.

Hi Uli und Philipp,
da bin ich auch einmal gespannt, angesprochen hat mich die Größe und der Preis.
Den gibt es auch in rotem und grünem Display.
Viele Grüße aus Loccum, Wolfgang

Wer niemals fragt, bekommt nicht einmal ein Nein zur Antwort.

In Memorandum 2018
Zitieren
#8
Wenn Werner mir ein solches Zähler- IC verkaufen kann, da wäre ich schon glücklich!
Viele Grüße

Wolfram

"... Bei uns tut jeder, was er kann. Aber nicht jeder kann, was er tut. ..."
Zitieren
#9
Hallo Wolfram,

>>> Hier <<< ist der IC scheinbar noch zu bekommen.

   



Herzliche Grüße
Robert
Zitieren
#10
(31.10.2013, 09:12)Vagabund schrieb: Hi Opa Wolle,

ja bitte berichte mal, wie das neue Teil zu gebrauchen ist. Gerade für uns jüngere sind solche Dinger ja ganz nützlich, aber ob sie dann auch brauchbar sind? Smiley43

Ich kann schon vorstellen, dass der nützlich ist, aber ob ihre Quarz gut ist (ging um Abweichung und Drift), kann ich nicht sagen. Nötigsfalls kann man ihm mit Rubidium-Referenz nachrüsten :-D (ich habe eben eines gebrauchte gegönnt)

Aber ich brauche nicht, da ich olle schnelle russische Frequenzzähler besitze.

Grüss
Matt
Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kleiner Prüfgenerator Daniel 4 555 19.07.2019, 17:42
Letzter Beitrag: RE 084
  Frequenzzähler nach DL4HYF Bernhard45 8 2.313 13.04.2018, 19:32
Letzter Beitrag: Reflex-Kalle
  QRP(p), mit kleiner Leistung in die Welt Bernhard45 7 1.924 05.04.2018, 09:34
Letzter Beitrag: Bernhard45
  Kleiner O-V-2 KW-Empfänger Jean_Berlin 12 8.825 20.09.2015, 09:14
Letzter Beitrag: MIRAG
  Klein, kleiner, Picolina Bastelbube 9 5.467 29.05.2015, 17:45
Letzter Beitrag: Wilhelm

Gehe zu: