Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Paris Hilton, tatsächlich auf der HAM-Radio?
#1
Exclamation 
Guten Abend,

Ich hoffe doch jetzt den richtigen Platz für eine sonderbare
Meldung gefunden zu haben.

Es fehlen letztendlich die Beweise, deshalb auch die Quellenangabe.

Angeblich sammelt sie alte Militärfunkgeräte und steht unserem Hobby
weitläufig offen gegenüber.Big Grin

Hier der Link:
https://www.reddit.com/r/amateurradio/co..._might_be/

Und so wird das Thema in den USA kritisch diskutiert:
http://www.antiqueradios.com/forums/view...2&t=288829

Wer soviel Geld hat, hat auch oft ein "sonderbares" Hobby!

Gruß,
Fernseheumel Bat
Zitieren
#2
Willkommen in der Matrix! Ich glaube auch fest daran dass Zitronenfalter Zitronen falten!
Zitieren
#3
Also nachgewiesen ist, daß Paul MacCartney von den Beatles eine
Sammlung histroscher Fernseher besitzt, ein Bild gab es mal im Internet.

Auch Dieter Thomas Heck hat eine Rundfunkgerätesammlung, hierzu gab
es in der Klatschpresse einen Bericht.

Vielleicht kommt hier in Sachen Paris noch etwas Substantiertes nach.Cool

Gruß,
Fernseheumel Bat
Zitieren
#4
Ach herrje, das ist ja fast so interessant, wie die Tatsache, daß Herr Steinbrück 100 französische Glühbirnen hortet Big Grin

Was Frau Hilton treibt, ist mir herzlich egal.
Zur Klatschpresse paßt es natürlich, das hat Fernseheumel gut erkannt Thumbs_up

Freundliche Grüße, von Peter
~~~~~ DE - MV  /  Connected ~~~~~
Zitieren
#5
Hallo Fernseheumel,
ist schon lange her,ich hoffe Du liest hier nochBig Grinie Sammlung von Dieter Thomas Heck war wirklich sehenswert,aber Herr Heck hat einen Großteil seiner Sammlungen(und auch sein Schloß)verkauft.Einige seiner Sammlungen,u.a. seine Gartenbahn(LGB),aber auch seine komplette Radiosammlung wurde vor einigen Jahren beim Auktionshaus "Henry"s" in Mutterstadt(Pfalz)versteigert,es ging wohl auch alles zu guten Preisen weg,was sicher auch am prominenten Vorbesitzer lag.
Grüße,Ralf
Zitieren


Gehe zu: