Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage zu Grammophonnadeln
#1
Hallo in die Runde,
ich hätte eine Frage zu Grammophonnadeln für 78er Platten.Ich finde im Netz einige Anbieter für Nadeln für versch. Lautstärken,es handelt sich da immer um Stahlnadeln in einfacher gerader  Form.Bei einem grammophon einer Bekannten sind die aber zu kurz.Ich selbst hatte vor ca 25 Jahren mal eine Dose mit Nadeln in drei Stärken(Laut,mittel,leise)gekauft.Diese Nadeln waren nicht einfach gerade Stahlnadeln,sondern hatten eine geraden Ansatz,waren in der Mitte gewellt und vorne wieder gerade mit Spitze,insgesammt auch etwas länger.Durch die Wellung in der Mitte konnte man sie auch nicht versehentlich zu tief in den TA einschieben.Meiner Erinnerung waren das keine NOS Nadeln,sondern wirklich neue,ich glaube made in India(!).Leider existiert der Laden nicht mehr (Shellack und HiFi,Dr.Haack in Heiderlberg).Kennt jemand solche Nadelnund eine bezugsquelle?Bei dem vorhandenen Grammophon berührt nämlich die Tonabnehmerdose die Schallplatte,wenn man die Nadel zu weit reinsteckt,die gängigen sind einfach zu kurz.
Viele Grüße
                   Ralf
Zitieren
#2
So richtig kann ich das Problem nicht nachvollziehen. Normalerweise ist da doch eine Feststellschraube, die die Nadel fixiert und gegen zu tiefes reinrutschen sichert?

Die gewellten Nadeln kenne ich nur aus alter Produktion und sie waren für leise Übertragung bestimmt. Neu sind die mir noch nicht begegnet. Evtl. hat das Geschäft Restbestände aus alter Lagerhaltung abverkauft.
~~~Es gibt nichts Gutes, außer man tut es (Erich Kästner)~~~
Zitieren
#3
Hallo Anton,
das ist richtig,die Nadeln werden festgezogen,nur sind sie halt arg knapp in der Klemmung,das wäre bei den Nadeln,wie ich sie mal hatte besser.Trotzdem Danke für die Info,dann scheint es sie nicht mehr zu geben.
Viele Grüße
               Ralf
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Automatische Nadelgeberdose für Grammophonnadeln Anton 3 1.428 11.08.2017, 10:25
Letzter Beitrag: Morningstar

Gehe zu: