Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Spannungsmessgerät
#1
Habt ihr heute zum Faschingsdienstag vielleicht einen Tipp für mich, wo man ein gutes Spannungsmessgerät herbekommt?
Ich bräuchte eine solches Messgerät für den Heimgebrauch, da ich da sehr aktiv bin! Natürlich würde mich auch eine Produktempfehlung weiterhelfen.

Bisher habe ich mich nur etwas auf GELÖSCHT umgesehen, weiß aber leider nicht wirklich welches Modell für mich geeignet ist und was ich dafür ausgeben soll! Die Preise schwanken ja doch schon ...
Zitieren
#2
Schau auf "www.reichelt.de" unter Digitalmultimeter. Da findest Du ein großes Spektrum für die verschiedensten Anforderungen und zu sehr unterschiedlichen Preisen. Das Fabrikat spielt heutzutage eine recht untergeordnete Rolle.
Bei der Auswahl kann Dir aber keiner von uns so richtig helfen. Die Auswahl anhand der Tabelle mit den Features mußt Du mit Deinen Wünschen und Preisvorstellungen selbst treffen.
Viele Grüße

Wolfram

"... Bei uns tut jeder, was er kann. Aber nicht jeder kann, was er tut. ..."
Zitieren
#3
Für ältere Geräte, Röhrengeräte , ist ein Analoges zu empfehlen. Die gibt es günstig in der Bucht.
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren
#4
Hallo,
du willst ja sicherlich nicht nur Spannungen messen.
Prinzipiell stellt sich die Frage wo möchtest du es einsetzen?
Also was möchtest du messen und mit welcher Genauigkeit?
Gruß Richard


Jeder kann die Welt verändern!
Er muss nur bei sich selbst anfangen.






Zitieren
#5
Hi, ziehe alles zurück! Auf was man nicht alles achten muß!
Viele Grüße aus Loccum, Wolfgang

Wer niemals fragt, bekommt nicht einmal ein Nein zur Antwort.

In Memorandum 2018
Zitieren
#6
Offensichtlich macht der Werbung...

http://www.wellenkino.de/forum/thread.ph...&thread=54

http://www.jogis-roehrenbude.de/forum/fo...?id=121623

Grüss
Matt
Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt.
Zitieren
#7
Hier wird ganz offensichtlich versucht Werbung zu machen.
Wir sollten uns mal das Mitglied genauer anschauen.
Und die beworbene Seite meiden wie der Teufel das Weihwasser.
Es ist ja nichts gegen eine Werbung einzuwenden aber nicht auf diese plumpe Art.
Gruß Richard


Jeder kann die Welt verändern!
Er muss nur bei sich selbst anfangen.






Zitieren
#8
Da sollte mal der Admin tätig werden. Denke das sowas gelöscht werden muß !
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren
#9
Hallo Zusammen... Heute auf Arbeit habe ich in Jogis reingeguckt.. mmh.. was für eine Shop Confused

Und dann checke ich Mail.. ah neue User für Wellenkino (ich bin dort als Admin) hä, gleiche Shop.. und dann sah ich den hier.. => Werbung!
Schade dass ADblock das nicht wirkt :roll:

(erstmal habe ich URL von Spammer in Wellenkino unbrauchbar gemacht)


Grüss
Matt
Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt.
Zitieren
#10
Kurze Info:

Link in Jogi ist plattgemacht und Wellenkino.de schmiss ihn raus.

Ich denke schon, Anton macht ihm auch platt :-D

Grüss
Matt
Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt.
Zitieren
#11
Ja ich hatte bei dem Namen so meine Probleme. Und dann habe ich das Profil angesehen und gedacht, warte mal ob das noch verfolständigt wird, da war odr ist nur das nötigste.

Ich denke auch, Forumsteilnehmer sollten wenigsten den richtigen Namen irgendwo eingeben müssen. Aber wie das so ist ein Schlupfloch wird immer bleiben.

Andrea ist hier der Moderator, kannst du ihn löschen??? Andrea???
mit freundlichen grüßen aus Dielfen (Siegerland)
Dietmar
Wenn einer dem anderen hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Zitieren
#12
Na er hat doch sein Ziel erreicht: Die komische Meßgeräte-Seite wird bald von allen Elektronik-Leuten boykottiert werden Big Grin

@Dietmar: Namen eingeben nutzt doch auch nix - heisse ich halt Hansi Müller oder Donald Duck. Bis das einer merkt hab ich schon genug gespammt. Da müsste man schon mit Ausweiskopie + Meldebescheinigung anfangen. In der Schweiz soll's so einen Laden geben, der "Eintritt" verlangt - da gibt's dann auch weniger Spam Wink
Gruß,
Uli
Zitieren
#13
Hat sich ausgespammt mit messmara, habe den Account gelöscht!

War als weibliche Person angemeldet, Namen und Vornamen waren angegeben, aber wie soll man das kontrollieren? Geht nicht. Also wird halt gelöscht, wer so dumm ist in mehreren Foren den gleichen Mist zu spammen.
~~~Es gibt nichts Gutes, außer man tut es (Erich Kästner)~~~
Zitieren


Gehe zu: