Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SP3001 - Tonabnehmer
#1
Question 
Hallo in die Runde!

Vor kurzem habe ich gleich zwei SP3001 mehr oder weniger günstig erworben.

In einem steckt ein Tesla VM2103 und in dem anderen ein weißer Kunststoffblock von AT (Audio Technica).

Zum ersten System:
Sind die VM2103 überhaupt später weiter produziert worden? Habe ich ein Abtastsystem von vor 30 Jahren?

Zum zweiten System:
Bei AT und Händlern tauchen farblich unterschieden die entsprechenden Abtastnadeln auf.
Welches wird der weisse spielwürfelgroße Kunststoffblock sein?

Welches Abtastsystem sollte hier gewählt werden?

Da ich einen Plattenspieler mitsamt einem SV3935 weitergeben will (zum ersten Schnuppern für großgewordene Kids), soll es einige Zeit klanglich nicht enttäuschen.

Danke für hilfreiche Hinweise!

Ein Chemnitzer ;-)
Zitieren
#2
Tag,

m.W.n. wurde das VM2103 nicht weiter produziert, die Nadeln dafür sind entsprechend selten zu bekommen.
Ich habe einen 3930 und einen 3935 und habe bei beiden ein Shure M75 drunter genagelt.

Thommi
Zitieren
#3
Danke für die erste Info!

Mit Shure M75 muss ich mich kundig machen.
Vor Jahren habe ich ein Ortofon am ersten Exemplar montiert.
Hat einen roten Punkt.
Zitieren
#4
(03.12.2017, 01:19)holligo schrieb: Hallo in die Runde!

Vor kurzem habe ich gleich zwei SP3001 mehr oder weniger günstig erworben.

In einem steckt ein Tesla VM2103 und in dem anderen ein weißer Kunststoffblock von AT (Audio Technica).

Zum ersten System:
Sind die VM2103 überhaupt später weiter produziert worden? Habe ich ein Abtastsystem von vor 30 Jahren?

Zum zweiten System:
Bei AT und Händlern tauchen farblich unterschieden die entsprechenden Abtastnadeln auf.
Welches wird der weisse spielwürfelgroße Kunststoffblock sein?

Welches Abtastsystem sollte hier gewählt werden?

Da ich einen Plattenspieler mitsamt einem SV3935 weitergeben will (zum ersten Schnuppern für großgewordene Kids), soll es einige Zeit klanglich nicht enttäuschen.

Danke für hilfreiche Hinweise!

Ein Chemnitzer ;-)

SUPRAPHON TESLA VM 2103         Ersatz= SYSTEM AT 91 € 23,80
 Alle TELSA - Systeme sind nicht mehr lieferbar,  bitte wechseln Sie das System gegen ein 1/2 " System aus
Das schreibt http://www.micron-heinrich.de/tesla.htm

Beschreibe mal Herrn Heinrich Deinen „weißen Kunststoffblock von AT“. Heinrich weiß Rat!

Danke
Viele Grüße
Gerd „capitol“
Zitieren
#5
Danke für die Antwort!


Nun habe ich einen Ortofon OMB-5E für einen Einbau vorgesehen.
Hier als Einsteiger-Nadel eingesetzt. Kann einmal später verbessert werden.
Informationen hierzu sind ja vorhanden, also ein aufgesetztes Diamantstückchen statt einem
wertigeren kompaten Steinchen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Suche Tonabnehmer PE192, T250, T25, T23 Convention 9 2.511 22.01.2018, 23:28
Letzter Beitrag: Anton
  Galvanische Trennung Tonabnehmer zum Radio Morningstar 21 4.594 10.11.2017, 23:00
Letzter Beitrag: saarfranzose
  Dual Phonocode 468 - Wahlscheibe für Tonabnehmer und Nadeln Anton 2 1.911 05.06.2017, 11:21
Letzter Beitrag: Morningstar
  Tonabnehmer TO1000 und RFT Morningstar 19 9.106 25.07.2016, 11:42
Letzter Beitrag: Mario_nks
  Unbekannter Tonabnehmer Morningstar 5 2.885 23.02.2016, 13:06
Letzter Beitrag: Morningstar

Gehe zu: