Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Magnetystem PE3000 für den Perpetuum Ebner Rex Sonderklasse
#1
Der Perpetuum Ebner Rex ist Vielen als robuster Plattenwechsler der 50er Jahre bekannt, der auch in vielen Musikschränken unterschiedlicher Hersteller eingebaut war. Bestückt war er mit Kristallsystemen, die im Lauf der Jahre immer wieder variierten.

Dann gabs jedoch auch den Rex Sonderklasse mit eingebautem Vorverstärker, der mit Magnetsystemen bestückt war. Solche Magnetsysteme habe ich nun günstig erwerben können und zeige sie Euch hier, der besonderen Seltenheit wegen:

   

Es ist schon die "modernere" Variante PE3000/7, bei der die Nadeln vom Verbraucher selbst gewechselt werden konnten. Die "Ursysteme" mussten zum Nadelwechsel noch zum Werk eingeschickt werden, wo dann das Gehäuse geöffnet werden musste, um die Nadel zu wechseln.

   

Hier das Vorgängersystem PE3000 mit nicht selbst wechselbarer Nadel, welche ich schon länger in meiner Sammlung habe:

   

   

   

Die jeweils weißen Tonköpfe waren für Normalplatten, also Schellack und die Roten für Microrille, also Vinylplatten. Es musste immer das komplette System gewechselt werden. Ein Nadelumschaltung gab es nicht bei diesen Systemen.

Hier noch ein zeitgenössisches Prospekt mit Gegenüberstellung des frühen PE Rex Standard und des PE Rex Sonderklasse:

   

   

   

Und eine Werbepostkarte mit der damals bekannten Sängerin Conny Froboess bei der Bedienung eines Rex Sonderklasse:

   
~~~Es gibt nichts Gutes, außer man tut es (Erich Kästner)~~~
Zitieren
#2
Hurrahh... gute Nachrichten! Die am Anfang des Beitrages gezeigten, frisch erworbenen Magnetsysteme sind beide voll funktionsfähig! Ich habe sie heute mit dem originalen PE Vorverstärker an einem Röhrenradio getestet. Den Vorverstärker werde ich demnächst auch noch vorstellen.
~~~Es gibt nichts Gutes, außer man tut es (Erich Kästner)~~~
Zitieren
#3
Smile
Glückwunsch!
Vielleicht find ich ja auf dem Flohmarkt mal das Shure Wink... aber nee, da hab ich nie Glück Sad
Gruß,
Uli
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Stroboskopscheibe von Perpetuum Ebner Anton 5 2.349 04.11.2017, 14:45
Letzter Beitrag: Bastelbube
  Tonabnehmersystem TO-284 von Perpetuum Ebner Anton 1 1.420 06.04.2017, 16:37
Letzter Beitrag: linsepe
  Wechselachsen und Abwurfsäulen von DUAL und Perpetuum Ebner PeeS60 11 5.504 24.10.2016, 16:55
Letzter Beitrag: Vagabund
  Perpetuum-Ebner REX "A" Dietmar 6 3.492 07.03.2016, 12:14
Letzter Beitrag: Richard

Gehe zu: